Prof. Dr. Hartmut Berger - Lehre

 

Kommende Lehrveranstaltung am Institut für Psychologie der Goethe-Universität:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonsitge Lehrtätigkeit:

WS 2014/15 - montags, 8-10h
PsyMSc3 für Diplomer und Master
Seminar  (B)  Spezielle Psychopathologie

Titel der Veranstaltung:

Klinik  psychischer  Störungen - Grundlagen der Erstinterview- und Anamnesetechniken, der Psychopathologie und der Diagnostik psychischer Störungen anhand von Videointerviews

Inhalt:

In dem Seminar werden psychische Störungen anhand von aufgezeichneten Interviews mit Patienten vorgestellt, gemeinsam erörtert und anhand standardisierter Erhebungsbögen kategorisiert. Das Seminar schließt ab mit einer Klausur über Grundlagen der Psychopathologie und Nosologie psychischer Störungen gemäß den Kriterien der ICD 10.

1981 - 1991

Lehrbeauftragter der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main zum Thema: Praktische Ausbildung in der Krankenanstalt im Fach Psychiatrie

1989 - 1991

Lehrbeauftragter des Berufsfortbildungswerkes für die Weiterbildung Fachkrankenpflege Psychiatrie

1990 - 1991

Lehrbeauftragter der Fachhochschule Kassel zum Thema: Beschützende Wohneinrichtungen

1992 - jetzt

Lehrbeauftragter des Fortbildungszentrums des LWV für die Weiterbildung Fachkrankenpflege Psychiatrie

1998 - jetzt

Lehrbeauftragter der Landesärztekammer Hessen für das Fach Psychiatrie im Rahmen der Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Psychotherapie

2001 - jetzt

Lehrbeauftragter des Instituts für Psychologie der Technischen Universität Darmstadt für das Fach Psychopathologie

2011 - jetzt

Lehrbeauftragter des Instituts für Psychologie der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt für das Fach Psychopathologie

siehe auch: Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten (pdf)